Amt Biesenthal-Barnim
- Amtsverwaltung -
A
A
Listenansicht
Drucken

 


Fahrauskunft:
VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)

Steuerabteilung

Gewerbesteuer

Ansprechpartner:
Frau Hennig
Berliner Str. 1)
16359 Biesenthal
Tel. 0 33 37 / 45 99 - 28
Fax: 0 33 37 / 45 99 - 42
e-mail:

Zuständig für die Gemeinden:
Biesenthal, Breydin und Melchow

Ansprechpartner:
Frau Schröder
Berliner Str. 1)
16359 Biesenthal
Tel. 0 33 37 / 45 99 - 55
Fax: 0 33 37 / 45 99 - 42
e-mail:

Zuständig für die Gemeinden:
Rüdnitz, Marienwerder und Sydower Fließ

Steuergegenstand bei der Gewerbesteuer ist der Gewerbebetrieb (soweit er im Inland betrieben wird) und seine objektive Ertragskraft. Besteuerungsgrundlagen sind der Gewerbeertrag. Für die Feststellung der Besteuerungsgrundlagen und für die Festsetzung und Zerlegung des einheitlichen Steuermessbetrages sind die jeweils zuständigen Finanzämter der hebeberechtigten Gemeinde verantwortlich. Die Gewerbesteuer für die amtsangehörigen Gemeinden wird auf Grund des einheitlichen Steuermessbetrages mit einem Hebesatz festgesetzt und erhoben. Gegenüber dem Steuerpflichtigen wird die Gewerbesteuer für vorangegangene, laufende und zukünftige (Gewerbesteuer-Vorauszahlung) Jahre mit einem entsprechenden Bescheid festgesetzt.

Rechtsgrundlagen


Gewerbesteuergesetz
Abgabenordnung
Haushaltssatzungen (regelt die Hebesätze der Gemeinden)

Hebesätze:
Stadt Biesenthal 250 v. H.
Gemeinde Breydin 300 v. H.
Gemeinde Marienwerder 250 v. H.
Gemeinde Melchow 300 v. H.
Gemeinde Rüdnitz 300 v. H.
Gemeinde Sydower Fließ 300 v. H.



Zuständiges Finanzamt


Finanzamt Eberswalde
Tramper Chaussee 5 in 16225 Eberswalde
www.brandenburg.de



zurück

amt-biesenthal-barnim