Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Corona-Info

Corona Informationen

Impftage im Amt Biesenthal-Barnim am 01.12.2021, 08.12.2021 sowie 15.12.2021

Am Mittwoch den, 01.12.2021, den 08.12.2021 sowie am 15.12.2021 zwischen 9.00 Uhr – 17.00 Uhr werden in Biesenthal, 


ehemaliger Netto-Markt, Bahnhofstraße 150


weitere Impftage stattfinden. Mit dem Team der Biesenthaler Arztpraxis von Herrn Dr. Naber wollen wir dazu beitragen die Impfungen schnell und unkompliziert Vorort durchzuführen.

Zwischen 9.00 Uhr – 17.00 Uhr werden Impfungen mit den mRNA-Impfstoffen von BionTech und Moderna zur Verfügung gestellt. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen angeboten.

Die Ständige Impfkommission hat ihre COVID-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt zurzeit allen Personen ab 18 Jahren eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna).

Auf Grund aktueller Impfstoffversorgungslage und Empfehlungen der Ständigen Impfkommission werden wir vorrangig den BioNTec Impfstoff für die Personengruppe unter 30 Jahren verimpfen.

Allen anderen Menschen empfehlen wir den Impfstoff von Moderna.

Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, sollen zur Optimierung des Impfschutzes mindestens 4 Wochen nach der Impfung eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erhalten.

Dritte Impfung bei den übrigen Impfstoffen (Astra Zeneca/Moderna/Biontec)

Die Auffrischimpfungen soll in der Regel im Abstand von 6 Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung erfolgen. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf 5 Monate kann im Einzelfall oder wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind erwogen werden

Keine Auffrischimpfung für Genesene  

Personen, die vor oder nach einer COVID-19-Impfung eine labordiagnostisch gesicherte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, wird derzeit keine Auffrischimpfung empfohlen.

 

 

Wir bitten darum, einen bereits gebuchten Termin, der nicht wahrgenommen werden kann, umgehend wieder bei Frau Wioska - Tel. 03337/4599-0 oder per e-mail: info@amt-biesenthal-barnim.de - zu stornieren. Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hausarzt.

Corona-Informationen Land Brandenburg

Das Land Brandenburg informiert über wichtige Informationen mit dem Corona-Virus. Auf den Seiten finden Sei unter anderem die aktuelle Eindämmungsverordnung.

 

Corona-Informationen Landkreis Barnim

Auf den Seiten des Landkreises Barnim finden Sie folgende Informationen zu der Corona-Pandemie:

Erreichbarkeit des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt des Landkreises Barnim steht Ihnen unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:

Allgemeine Infos zum Thema COVID19:     03334 214 1900

Medizinischer Verdachtsfall COVID19:        03334 214 1601

Bürgertelefon – Kitaangelegenheiten" unter der 214 1209

Veranstaltungsanzeige: veranstaltungsanzeige@kvbarnim.de

Unterstützung für Barnimer Unternehmen: 03334 59231 oder heinrich@wito-barnim.de

Weitere Informationen finden Sie unter https://covid19.barnim.de

Zurück

Copyright 2021 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden