Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Ein neues „Mitglied“ für die Amtsfeuerwehr

Ein neues „Mitglied“ für die Amtsfeuerwehr

Am Freitag, 25.11.2022 um 14.00 Uhr, konnte das neueste Mitglied der Feuerwehr des Amtes Biesenthal-Barnim begrüßt werden. In der Ortswehr Marienwerder trafen sich Vertreter der Feuerwehr, des Amtes sowie der Gemeinde um das neue Rettungsboot der Amtswehr offiziell in Dienst zu stellen.

Ein neues Feuerwehrboot nebst Trailer,  vom Hersteller Barro Bootsbau aus Kellmünz an der Iller in Bayern, steht nun für etwaige Wassernotrettungen zur Verfügung. Das Boot RTB 400 wurde als Ersatz für ein irreparabel defektes Fahrzeug angeschafft und komplettiert damit wieder die Reihe der Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr des Amtes Biesenthal-Barnim.

Die Abholung vor Ort beim Hersteller erfolgte am 24.11.2022 durch:

Thomas Brodde              stv. Amtswehrführer und Bootsführer

Sven Haase                   Bootsführer Marienwerder

Heiko Ruffert                  Ortswehrführer Marienwerder und Bootsführer

Sylvia Krüger                  Bootsführerin Marienwerder

Alexander Draws           SB Brand- und Katastrophenschutz Amt Biesenthal-Barnim

Phillip Henck                   Bootsführer Marienwerder

Dort erfolgte eine Einweisung in das neue Fahrzeug und anschließend wurde die lange Heimreise mit dem neuen „Kameraden“ angetreten.

Das neue Boot wird in Marienwerder stationiert, da es über einen Feststoffkörper und einen leistungsfähigen Motor mit 30 PS verfügt. Dadurch ist es für die Einsatzzwecke auf den Kanälen um Marienwerder sehr gut geeignet.

Der Bootstrailer verfügt über eine Schublade zum Ausfahren und Abklappen, um das Boot leichter und flexibler zu Wasser bringen zu können. Damit verkürzen sich Rüstzeiten bis zum tatsächlichen Einsatz des Bootes auf dem Wasser erheblich. Ein ins Wasser fahren mit dem Trailer ist damit nicht mehr zwingend notwendig.

Die maximale Geschwindigkeit für den Anhänger liegt bei 100 km/h- um die Einsatzstellen schnellstmöglich erreichen zu können.

Die Planungen zur Beschaffung des Bootes, welches einen seewasserfesten Bootskörper aus Aluminium-Legierung besitzt und ein Eigengewicht von 240 kg mit einer möglichen Zuladung von 600 kg aufweist, begannen bereits im Spätsommer 2021. Die Auftragserteilung konnte Anfang Dezember desselben Jahres erfolgen. Durch Lieferprobleme beim Bootsmotor und dem notwendigen Trailer verzögerte sich die Auslieferung von Mai 2022 bis zum jetzigen Zeitpunkt.

Das Investitionsvolumen für Boot und Trailer liegt bei rund 40.000,-€.

Mit der Indienststellung verfügt die Amtsfeuerwehr wieder über, die in der Gefahrenabwehrbedarfsplanung vorgegebenen, 2 Rettungsboote.

Wir wünschen der Feuerwehr mit dem Rettungsboot allzeit gute Fahrt und wie man unter Seefahrern gerne sagt: „Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.“

Einweisung in das Boot praktisch in Kellmünz an der Iller

Übergabe an die Ortsfeuerwehr durch Amtswehrführer/FBL Ordnung, Soziales Kultur und Bürgermeisterin

Bootsführer aus den Löschgruppen Marienwerder und Ruhlsdorf

Zurück

Copyright 2023 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden