Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Freigabe des neu gestalteten Friedhofsweges Biesenthal

Freigabe des neu gestalteten Friedhofsweges Biesenthal

Am 4. Dez. 2020 erfolgte die Abnahme des neu gestalteten Friedhofsweges in Biesenthal.

Notwendig geworden war die Neugestaltung aufgrund einer nicht mehr verkehrssicheren Fahrbahnbefestigung und eines für mobilitätseingeschränkte Menschen nicht nutzbaren Gehweges. Auch die Erneuerung der Oberflächenentwässerung war in diesem Zusammenhang zwingend erforderlich.

Nach mehrfachen Beratungen im Bauausschuss einigte man sich schließlich auf eine einspurige Fahrbahn mit Ausweichstellen. Hinsichtlich der Ableitung des Niederschlagswassers erfolgte eine Ableitung in das vorhandene Retentionsbecken an der Berliner Straße mit gleichzeitigem barrierefreien Ausbau des Gehwegs. Um den Anforderungen des Denkmalschutzes gerecht zu werden und den ursprünglichen Charakter beizubehalten, wird die Zufahrt zum Friedhofsparkplatz auf dem alten, aber neu verlegtem, Feldsteinpflaster möglich sein; der Parkplatz bietet mit Betonsteinpflaster in „Antik-Optik“ ausreichend Parkmöglichkeiten. Die Straßenbeleuchtung wurde im Zuge dieser Baumaßnahmen ebenfalls umgesetzt und mit modernster LED-Technik versehen. Die Bepflanzung und Begrünung des Friedhofsvorplatzes wurde vorgenommen bzw. wird im kommenden Frühjahr abgeschlossen, Baumfällungen wurden durch Ersatzpflanzungen ausgeglichen. Auch wurden die Bauarbeiten genutzt, um im Vorfeld die Schmutzwassererschließung durchzuführen.

Alle Baumaßnahmen erfolgten in enger Absprache mit den Anwohnern und Bestattern. Nach gut 4 Monaten Bauzeit wurde am vergangenen Freitag, dem 4. Dez. 2020, die neue Friedhofszuwegung vom Biesenthaler Bürgermeister Carsten Bruch eingeweiht. In Anwesenheit des stellvertretenden Landrates Holger Lampe, des projektverantwortlichen Sachbearbeiters des Amtes Biesenthal-Barnim, Herrn Gluth, Vertretern der Stadt Biesenthal und Gästen wurde die Straße nun offiziell für alle Bürgerinnen und Bürger freigegeben. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf 350.000 Euro und sind aus Eigenmitteln der Stadt Biesenthal finanziert worden.

 

 

  

 

Zurück

Copyright 2021 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden