Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Breydin

ERHOLUNG UND ENTSPANNUNG

Gemeinde Breydin

Die Gemeinde Breydin liegt am Rande des „Naturpark Barnim“, in den auch das Landschaftsschutzgebiet „Barnimer Heide“ einbezogen wird. Flora und Fauna werden als einzigartig bezeichnet. Wälder und weiträumige landwirtschaftliche Flächen umgeben die Gemeinde. Ihren Namen hat sie 1998, abgeleitet von der früheren Burg Breydin/Trampe, erhalten.

Trampe und Tuchen-Klobbicke sind die Ortsteile der Gemeinde. In Breydin hat das Nonnenfließ seinen Ursprung. Die Quelle befindet sich im Ortsteil Tuchen-Klobbicke nahe der Heckelberger Ortsgrenze. „Natur pur“ - so sagen Besucher, die eine Wanderung am Nonnenfließ entlang unternehmen. Zeugnisse der Vergangenheit sind zu sehen, zu erkunden. So die Reste der Mühlen entlang des Nonnenfließ – „Mittelmühle“ und „Neue Mühle“, zu Tuchen-Klobbicke gehörend. Die denkmalgeschützte Fachwerkkirche, auch Hochzeitskirche genannt, befindet sich in Tuchen-Klobbicke. Hier werden durch das Amt Biesenthal Hochzeiten durchgeführt. Die Kirche wird von einem Förderverein betreut und erhalten.

Im Schloss Trampe werden seit 50 Jahren um die 40 Kinder in der Kindertagesstätte „SCHLOSSGEISTER“ betreut. Der ehemalige Schlosspark ist eine besondere Sehenswürdigkeit. Im hinteren Teil des Parks befinden sich Feldsteinmauerreste der Burg Breydin, die bis zum 13.Jahrhundert eine abwehrende und verbindende Bedeutung für diese Gegend hatte. Das ländliche Flair setzt sich immer wieder durch: die Reiterhöfe mit ihren wunderschönen Pferden bringen „bewegte“ Ruhe in die Gemeinde. Da fährt schon einmal in Tuchen-Klobbicke eine Kutsche an einem vorbei und im Ortsteil Trampe werden Reitstunden angeboten. Gastronomische Betreuung erfolgt im „Landhotel“ an der Landstraße L168 Richtung Heckelberg. Und Eltern mit mehreren Kindern oder Gruppen können im Wald in Tuchen-Klobbicke in einer Unterkunft namens „Froschmühle“ entspannen. In Tuchen-Klobbicke existiert das Gemeindezentrum Breydin mit dem Gemeindebüro, der Bibliothek und dem Gemeindearchiv.

Gemeindebüro: Mühlenweg 35, 16230 Breydin

Ehrenamtliche Bürgermeisterin

Petra Lietzau

Sprechzeiten:
jeden 1. und 3. Donnerstag:
im Gemeindezentrum Tuchen von 16:00 bis 17:00
 
im Kulturraum Trampe von
18:00 bis 19:00

Tel.: 033451/55 28 25
Funk: 0152/38693783
E-Mail: petra-lietzau@gmx.de

So erreichen Sie uns

So erreichen Sie uns:
Aus Richtung Eberswalde über die B 168 Trampe,
die L29 Tuchen-Klobbicke.
Aus Richtung Grüntal über die
K6006 Tuchen-Klobbicke,
die L29 Trampe
 

Über Breydin

  • Fläche 3.462 ha
  • Einwohner 825 (Stand: 30.06.2021)
  • Gewerbetreibende 58
  • Gastronomien 1

Kultureinrichtungen

Gemeindezentrum Tuchen-Klobbicke

Fachwerkkirche Tuchen

Kulturraum Trampe

 

Copyright 2021 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden