Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Hoheitszeichen

Hoheitszeichen

Das Ministerium des Innern hat am 11. August 1994 der Führung eines Wappens und am 29. Mai 1996 der Führung einer Flagge durch das Amt Biesenthal-Barnim zugestimmt. Das Brandenburgische Landeshauptarchiv beschreibt die kommunalen Hoheitszeichen unseres Amtes folgendermaßen: 

Wappen

Das eingereichte Wappen entspricht in seiner Symbolik der Anforderung, dass Amtswappen einen Bezug zum Amt aufweisen sollen. Zugleich unterscheidet es sich ausreichend von anderen kommunalen Wappen und erfüllt damit den Ausschließlichkeitsanspruch.

Das Wappen ist goldblasoniert und zeigt einen durchbrochenen grünen Achtberg als Schildfuß. Es zeigt links aus dem Achtberg eine herauswachsende, gebrannte grüne Ähre mit einem Halm, rechts ein gestürztes, grünes Lindenblatt, aus dem ein roter Adler erwächst.

Der Achtberg im Schildfuß repräsentiert die acht damals zum Amt gehörenden Gemeinden: Danewitz, Grüntal, Melchow, Spechthausen, Tempelfelde, Trampe, Tuchen-Klobbicke und der Stadt Biesenthal (Änderung durch die Gemeindegebietsreform 2002). Steht das Lindenblatt für den in der Region typischen Laubbaum, so kennzeichnet die Roggenähre die Landwirtschaft als die in den Gemeinden historisch vorherrschende Wirtschaftsform.

Das Amtswappen findet auf den offiziellen Briefköpfen des Amtes und der Gemeinden Verwendung. Auch ist es in der Mitte der Dienstsiegel aufgebracht. Des Weiteren findet das Amtswappen in Presseerzeugnissen und Werbematerialen Anwendung.

Amtsflagge

Die Flagge besteht - bei Aufhängung an einem senkrechten Flaggenstock, an dem das Flaggentuch nach rechts ausweht - aus zwei Querstreifen in den Farben Grün und Weiß auf die das Amtswappen in der Mitte aufgelegt ist.

Copyright 2019 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden