Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen an uns? 03337 / 45 99 0

Die Stadt Biesenthal, amtsangehörige Gemeinde des Amtes Biesenthal-Barnim, sucht zum           01. August 2021 zwei engagierte, motivierte und kommunikative Menschen für eine dreijährige, attraktive

berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

die Kinder auf den Weg zur Einschulung begleiten und ihre sprachliche, motorische, soziale und persönliche Entwicklung in Zusammenarbeit mit den Eltern fördern möchten.

Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt in der Regel wöchentlich an zwei Unterrichtstagen am Oberstufenzentrum Barnim oder an einer staatlich anerkannten Ersatzschule.

An den anderen drei Arbeitstagen findet die berufspraktische Ausbildung mit einem Umfang von 20 Wochenstunden in einer unserer Kindertagesstätten statt. Darüber hinaus ist ein Ausbildungsabschnitt außerhalb der Kindertagesstätte zu absolvieren.

Voraussetzung für die Ausbildung ist, dass Sie über einen der folgenden Abschlüsse verfügen: 

  • Fachoberschulreife oder eine gleichwertige Schulbildung in Verbindung mit
  • einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung oder
  • einer abgeschlossenen nicht einschlägigen Berufsausbildung und einer für die Fachrichtung förderlichen Tätigkeit
  • Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife und eine für die Fachrichtung förderliche Tätigkeit

und darüber hinaus nachweisen können, dass Sie sich für einen Schulplatz zur theoretischen Ausbildung am Oberstufenzentrum Barnim oder an einer staatlich anerkannten Ersatzschule beworben haben oder bereits über die Zulassung verfügen.

Wir begrüßen, wenn Sie ein mindestens zweimonatiges einschlägiges Praktikum im Berufsfeld des Erziehers nachweisen können oder einen Freiwilligendienst absolviert haben.

Darüber schätzen wir Ihr ehrenamtliches Engagement, gern auch in der Freiwilligen Feuerwehr.

Nach Abschluss des Bewerberauswahlverfahrens sind als weitere Einstellungsvoraussetzungen zu erfüllen bzw. beizubringen:

  • der Nachweis über die Erstbelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (nicht älter als drei Monate bei erstmaliger Beschäftigung)
  • eine hausärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für die Erzieherausbildung
  • vollständiger Impfschutz gegen Tetanus, Masern/ Mumps/Röteln, Hepatitis A und Varizellen
  • ein erweitertes Führungszeugnis

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA, Entgeltgruppe S 4
  • Professionelle Praxisanleitung durch erfahrene Mitarbeiter/innen
  • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten

und darüber hinaus

Zukunftsperspektiven:

Bei dienstlichem Bedarf und persönlicher Eignung erfolgt nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis.

Haben Sie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, viel Fantasie für die kindliche Welt? Können Sie den Kindern gut zuhören und selber miteintauchen in ihre fantasievolle Lebenswelt? Dann freuen wir uns über eine schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, E-Mail-Adresse, tabellarischer Lebenslauf, vollständige Unterlagen zum Schul- und Berufsabschluss, Referenzen), Nachweis des ehrenamtlichen Engagements u.a. bis zum 21.05.2021 (Posteingang) an das

Amt Biesenthal-Barnim

Ausschreibung „Teilzeitausbildung Erzieher (m/w/d) Biesenthal“

Berliner Straße 1

16359 Biesenthal

oder digital im PDF-Format per E-Mail an bewerbung@amt-biesenthal-barnim.de. senden.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.  

Die Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt, bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages, nach Abschluss des Verfahrens.

Mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Das Amt Biesenthal-Barnim wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Datenschutzgesetzes einhalten.      

Im Auftrag

Blanck

SB Personal

 

 

Copyright 2021 Amt Biesenthal-Barnim
Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu
Verstanden